Dagmar
Jung

Du kannst keinen Menschen etwas lehren, Du kannst ihm nur helfen, es in sich selbst zu finden. (Galileo Galilei) 

Nach zahlreichen Aus- und Weiterbildungen im Fitness- und Gesundheitssport nahm ich eher zufällig an einer Vinyasa Yogastunde teil. Die Wirkung der fließenden Bewegungen, verbunden mit Konzentration und bewusster Atmung fühlte sich für mich so stimmig an, dass ich mehr über Yoga erfahren wollte. Es folgten eine qualifizierte mehrjährige Ausbildung sowie die regelmäßige Teilnahme an Yoga-Workshops verschiedener Stilrichtungen, die meinen persönlichen Yogastil mitgeprägt haben. Ich möchte meine Teilnehmer dort abholen, wo sie sich gerade befinden, um sie in ihrer Lebensqualität und in ihrem Wohlbefinden zu unterstützen. Dabei lege ich viel Wert auf eine rücken- und gelenkschonende Ausrichtung, um Einsteigern und auch fortgeschrittenen Teilnehmern ein sicheres Üben zu ermöglichen. Yoga, insbesondere in Form von Einzelunterricht, Thai Yoga Massage und die Ernährungsberatung nach den Fünf Elementen ergänzen sich perfekt und ermöglichen mir eine individuelle Begleitung und Betreuung meiner Klienten - sowohl im Alltag, als auch in besonderen Situationen.

Ausbildungen:
Zertifizierte Yogalehrerin (500 Stunden)
Yogatherapie (Dr. Günter Niessen, i.A.)
Thai Yoga Massage (Sunshine Massage School, Chiang Mai/Thailand)
Rückenschullehrerin
Ernährungsberatung nach den Fünf Elementen (Barbara Temelie)
Reiki
Weiterbildungen: Seniorenyoga, Prana Flow Yoga, Yin Yoga, Faszientraining/Faszienyoga, zahlreiche Yoga-Workshops mit Simon Park, Katchie Ananda, Bryan Kest u.v.m.
Thai Yoga Massage, Akupressur
Ergonomie am Arbeitsplatz
TUINA-Massage (Deutsche Tuina Akademie, i.A.)
Fußreflexzonenmassage

Karola
Kopp


Yoga begleitet mich seit vielen Jahren auf meinem Lebensweg. Es ist für mich eine Lebenseinstellung und hilft mir, mit vielen Anforderungen des Lebens gelassener umzugehen. Es macht mir sehr viel Spaß, Yoga zu unterrichten und mein Wissen und die Erfahrungen an andere weiterzugeben. Besonders in unserer stressigen und schnelllebigen Zeit ist es für mich wichtig, Ruhe, Entspannung, Körpererfahrung und so viele andere Aspekte, die man mit Yoga erleben kann an Erwachsene sowie auch an Kinder weiterzugeben und damit ein bisschen zu einer „besseren“ Welt beizutragen.

Ausbildungen:  
Zertifizierte Yogalehrerin (500 Stunden)
Faszien Yoga-Trainerin  
Weiterbildungen: Kinderyoga, Yoga für den Rücken, Hormon Yoga

Konstanze
Dörner


Es macht mir Freude, mein Wissen und meine Erfahrungen aus 15 Jahren Yogapraxis und als Krankenschwester weiterzugeben. Ich möchte einen Raum bieten, in dem sich jeder spielerisch ausprobieren und erfahren kann.
Dabei gebe ich Hilfestellungen und Tipps, um die Übungen den individuellen Vorraussetzungen anzupassen.
Yoga ist ein Weg zu sich selbst, sich selbst so anzunehmen wie man ist und Ruhe und Kraft in sich zu finden. 

Ausbildungen:  
Zertifizierte Yogalehrerin (500 Stunden)
Yogatherapie (Dr. Günter Niessen, i.A.)  
Thai Yoga Massage (Wat Pho, Bangkok/Thailand)
Fußreflexzonenmassage  
Weiterbildungen: Yin Yoga, Yoga für den Rücken

Gabriela
Jansen


Vor vielen Jahren habe ich Yoga für mich entdeckt und es zu meinem Hobby gemacht. Aus meinem Hobby wurde Leidenschaft und inzwischen meine Berufung.Der „Yogaweg“ hat mein Leben, mein Denken und meinen Körper auf sehr positive Weise verändert und tut es weiterhin.
Diese positiven Erfahrungen möchte ich gerne mit vielen Menschen teilen, gerade in dieser hektischen und schnelllebigen Zeit!
Neben Yoga habe ich Ausbildungen in verschiedenen Massagetechniken abgeschlossen, da sich diese beiden Elemente wunderbar ergänzen. Durch Berührung und Bewegung ist es mir möglich, den Menschen etwas zu geben, was ihnen zu mehr Entspannung, Energieund Lebensfreude verhilft. Das ist bei jeder Begegnung mein Ziel!  

Ausbildungen:
Zertifiziere Yogalehrerin (500 Stunden)
Kundalini-Yogalehrerin (3HO)
Yin Yoga  
Thai Massage 
Reiki  
Weiterbildungen: Seniorenyoga
Aromaöl - Garshan - Fußreflex - Massage  

Christina
Luber


Sport ist schon immer ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben. Von Leistungsturnen über Fußball zu Laufen, Schwimmen, Wandern und Yoga wurde auch Pilates zu einem stetigen Begleiter. Als Ausgleich zu meinem viel sitzenden und oft vollgefüllten Alltag ist Bewegung ein nicht wegdenkbarer Baustein, sowohl auf der körperlichen als auch auch geistiegen Ebene. Dazu noch gezielt seinen Körper zu formen und sich selbst ein Gefühl des Wohlbefindens zu verschaffen ist für mich eine perfekte Kombination. Um auch anderen dieses "ich-fühl-mich-gut"-Empfinden weiterzugeben und dies mit einem ganzheitlichen Konzept zu verbinden entschied ich mich für die Ausbildung zur Pilates Trainerin. 

Ausbildung:
Pilates Trainerin (Akademie für Sport und Gesundheit)

Wolfgang
Sperber


Es faszinierte mich, dass durch die weichen und fließenden Bewegungen gleichzeitig Körper und Geist angesprochen werden. Aus dieser Begeisterung heraus habe ich mich dazu entschlossen, eine entsprechende Kursleiterausbildung zu absolvieren, um einerseits mein eigenes Wissen über Qigong zu vertiefen und darüber hinaus dieses Wissen auch weiterzugeben.

Ausbildungen:
Zertifizierter Qigong-Kursleiter BVTQ (Deutscher Dachverband für Qigong und Taijiquan e.V.)  
Weiterbildungen: Yi Jin Jing

Melanie
Bauer

Mein Yogaweg begann 2006, als ich zu meinem Yogalehrer fand, der selbst Schüler von Yogi Hari war. Nach vielen Yoga-Workshops kam ich zum Ayurveda, den ich intensiv in einem bekannten Ayurveda Resort an der Mosel als Therapeutin praktizierte.
Während dieser Zeit absolvierte ich eine Yogalehrer Ausbildung im Sivananda Ashram in Tirol, um vier Wochen lang intensiv mein Wissen zu erweitern. Nach meiner Rückkehr in die Heimat und vielen weiteren Yoga-Fortbildungen bin ich nun als Yogalehrerin im Bewegungsraum in der Bastei tätig. Meine Yogapraxis hat mich gesund gehalten - was mir besonders nach der Geburt meiner Tochter 2016 bewusst wurde – und ich möchte auch meinen Teilnehmern zu mehr Lebensqualität und Wohlbefinden verhelfen. 

Ausbildungen:
Zertifizierte Yogalehrerin
Ayurveda-Massage-Therapeutin
Weiterbildungen: Prenatal Yoga, Business Yoga


Karin Martina
Schmidl

Es hat mir schon immer Lebensfreude gegeben, mich selbst und die Umgebung durch Bewegung zu erspüren. Als Kind kletterte ich auf Bäume, später spazierte ich durch die Landschaften, segelte über`s Meer... Seit meinem ersten Yogawochenende begleitet mich Yoga in den verschiedensten Facetten und Intensitäten. Beim Yoga kann ich "einfach Sein" und in Kontakt mit mir selbst und dem Universum kommen (Entspannung pur!). Yoga ist für mich ein Weg zu innerer Freiheit. Das zentrale Element ist dabei Achtsamkeit. Yoga bedeutet: nimm dich selbst so an, wie du bist, und finde zu Ruhe und Kraft. Entdecke das Leben, entdecke dich selbst. Nimm deine Grenzen wahr, akzeptiere sie und erweitere sie im Rahmen deiner eigenen Möglichkeiten und Wünsche. Mein Anliegen ist, dass du Yoga mit Freude und Leichtigkeit praktizierst. Gleichzeitig darf es auch mal anstrengend sein und dich mit deinen Grenzen konfrontieren. Hier hast du die Möglichkeit zu lernen und deine Grenzen zu achten, sie zu bilden oder zu erweitern. Ich möchte dir einen Raum bieten, in dem du dich spielerisch ausprobieren und erfahren kannst. Es macht mir Freude, mein Wissen und meine Erfahrungen weiterzugeben und dich auf deinem Weg zu begleiten.

Ausbildungen
Zertifizierte Yogalehrerin (1500 Stunden)
Hawaiianische Energiemassage
Systemische Coach (Integralis Akademie, i.A.)
Traditional Thai Massage (Sunshine School, Chiang Mai/Thailand)

Weiterbildungen
Ashtanga Yogalehrerin